Artikel mit dem Tag "SDP"



2017 · 17. November 2017
Leipzig – so sah es 1990 nach 44 Jahren fortschrittlicher Herrschaft aus Ein Freund aus den Tagen der Friedlichen Revolution und den ersten Gehversuchen der ostdeutschen Sozialdemokratie veröffentlichte jüngst Aufnahmen vom Mai 1990 von einer Autofahrt mit einem VHS-Kamerabesitzer aus dem Westen und der nahm unser „Mein Leipzig lob‘ ich mir“ in den Naturfarben des Sozialistischen Realismus‘ auf. Ich kann nur sagen, das Anschauen lohnt sich: „Ruinen schaffen ohne Waffen“ – das...
2017 · 17. Oktober 2017
Im Oktober 1989 erschien die Sozialdemokratische Partei der DDR (SDP) auf der politischen Bühne der kommunistischen Diktatur und stellte allein mit ihrer bloßen Existenz innerhalb der gesamten DDR-Opposition am deutlichsten die Machtfrage an das System. War doch wichtigster Baustein der Gründungsmär der SED und damit der DDR überhaupt die Behauptung der "freiwilligen Einheit von Sozialdemokraten und Kommunisten zum Wohle der neu zu errichtenden sozialistisch-kommunistischen Gesellschaft"....
2017 · 24. März 2017
Ein geglückter Volksaufstand
2014 · 07. Oktober 2014
„Die Zeit mag alle Wunden heilen, aber sie ist eine miserable Kosmetikerin“ (Mark Twain) Was die SPD opfert- Zur Gründung der SDP 1989
1989 · 11. Dezember 1989
Inmitten des Bundestagswahlkampfes 1994 übermittelte mir ein früherer Mitarbeiter des Leipziger Stadtfunks eine Audiokassette mit dem Mitschnitt meiner Rede vom 11. Dezember 1989 vom Balkon der Leipziger Oper. Um die Rede zu visualieren "legte" ich eine private Videoaufnahme der Montagsdemonstration vom 8. Januar 1990 "darüber". Unschwer auf dem Video vom 8. Januar 1990 zu erkennen, ohne Kundgebung wären die Leipziger Montagsdemonstrationen wenig später zu Ende gegangen. Die Menschen...