Realpolitik? Nein, Fatalpolitik!
2022 · 26. Mai 2022
Material ist in vieler Hinsicht knapp: Nickel fehlt komplett, Roheisen ist rar, manche Halbleiter gibt es nicht, andere können voraussichtlich frühestens Ende 2023 geliefert werden, aber auch das nur ganz vielleicht. Die Mangelwirtschaft erinnert zunehmend an sozialistische Zeiten. Hinzu kommt ein fast alle verbindendes Problem: Energie. Die Kosten explodieren, manche Unternehmen können sie nicht mehr stemmen.

KGB: Ein Staat im Dienste eines Dienstes
2022 · 22. Mai 2022
Die meisten Staaten der Erde unterhalten Geheimdienste. Das ist normal. In Demokratien werden diese parlamentarisch kontrolliert. Was Fehler, Skandale und falsche Entscheidungen nicht ausschließen kann. Doch kommen in Demokratien Verfehlungen irgendwann ans Licht – und haben entsprechende Konsequenzen. In Russland ist dies hingegen anders. Hier besitzt der Staat keinen Geheimdienst, sondern hier unterhält ein Geheimdienst einen Staat.

Keine Partei
2022 · 22. Mai 2022
Der Staat ist zur Beute der Clans verkommen, in Deutschland nennt man sie Parteien. Diese schaffen unendlich viele Probleme, sind aber völlig außerstande, diese zu lösen. Die Einschätzung der Bürger über die Problemlösungskompetenz ist also sehr treffend.

2001: Russland in die NATO?
2022 · 20. Mai 2022
Was machte die Sowjetunion, was macht Russland im Unterschied zum Westen so anders? Einerseits war die Sowjetunion der antidemokratische Gegenentwurf zur westlichen Welt. Im Unterschied zu den meisten Staaten und ihrer Geheimdienste ist Russland jedoch kein Staat mit Geheimdiensten, sondern dort besitzt ein Geheimdienst den ganzen Staat.

Leopard voraus
2022 · 18. Mai 2022
Dass diese Waffen nicht längst geliefert und entsprechende Ausbildungen begonnen wurden, beweist, dass die „Zeitenwende“ – Rede reine Täuschung war. Deutlich wird, dass die Grünen und die FDP es nicht wirklich ernst meinen mit der Unterstützung der Ukraine, denn sie sind in der Regierung und verantworten das Zögern mit. Sie könnten es ändern, tun aber nichts.

95 Prozent
2022 · 16. Mai 2022
Ein Vertreter aus Berlin/Brüssel meinte unlängst sogar, die Ungarn dürfen sich darauf einstellen, dass sie bald kein Geld mehr von der EU zu erwarten hätten und forderte gleichzeitig ungarisches Entgegenkommen beim Öl-Embargo. „Wie es in den Wald hineinruft, so schallt es heraus“ heißt ein Sprichwort. Die EU sollte auf ihr ideologisches Spiel verzichten! schlau.schlau. och werden?

Panik und Moral
2022 · 13. Mai 2022
Die Deutschen helfen der Ukraine nicht ansatzweise so, wie sie es könnten, obwohl dies gefahrlos möglich wäre. Eine Unterwerfung der Ukraine bedeutete Mord, Folter, Vergewaltigung, Raub und Deportation. Panik und Pseudo - Moral als Instrumente der Parteipolitik schaden unserem Land in beschämendem Ausmaß. Dass der Kanzler selbst keine Bedrohung sieht, wird allein schon dadurch bewiesen, dass Lambrecht immer noch Verteidigungsministerin ist.

EINE KLEINE WAHLNACHLESE
2022 · 10. Mai 2022
Der CDU - Parteivorsitzende Friedrich Merz hat hingegen eine geringe Rolle gespielt, er war - anders als in Nordrhein – Westfalen - kaum präsent. Dort dürften die Wahlen spannender werden, denn Ministerpräsident Hendrik Wüst verfügt nicht über ähnliche Beliebtheitswerte. Er war ein Corona – Hardliner, hat sich ansonsten in keiner Weise besonders profiliert außer zuletzt durch die Behauptung, dass der Muezzin – Ruf ein Beitrag zur Integration sein könne

Eine Phantom-Debatte

1945: Vom Nationalsozialismus befreit und den linken Faschismus bekommen
2022 · 02. Mai 2022
In diesem Sinne endete der zweite Weltkrieg in Europa erst mit dem „2 plus 4-Vertrag“ vom 12. September 1990, der an Stelle friedensvertraglicher Regelungen die innere und äußere Souveränität Deutschlands abschließend regelte. Das war Wille der Weltkriegssieger, die damit 1990 unter Deutschlands bedingungsloser Kapitulation von 1945 ihren Schlusspunkt setzten.

Mehr anzeigen