Die wundersame Wirkung eines Seebebens
2022 · 04. Juli 2022
Die Japaner blieben also klar im Kopf, die Deutschen besoffen sich grün und stürzen mit der „dümmsten Energiepolitik der Welt“ (Wallstreet Journal) und dem Genderwahn in eine grandiose selbstgemachte Katastrophe. Eine Katastrophe, die für die gesamte EU gefährlich ist.

Im Krieg der Welten
2022 · 29. Juni 2022
Wenn klar wird, dass sämtliche Versprechungen auf ein gesichertes und geordnetes Leben von der Politik nicht eingelöst werden können, die Bürger das Vertrauen in die Führung verloren haben und die militärische Verteidigungsfähigkeit gering ist, dann ist der Widerstand ohne Kampf sehr leicht gebrochen.

Zahltag
2022 · 26. Juni 2022
Kein Wunder, dass der Robert alt aussieht. Jeder mit solch einer Ideologie sieht derzeit alt aus. Das liegt in der Natur der Sache, denn Utopien blühen wie alle Illusionen nur im Wohlstand, ein erster Hauch von Leid wird sie verwehen.

Die Energiewende bewirkt eine revolutionäre Situation. Ganz im Sinne Lenins.
2022 · 21. Juni 2022
Die grüne Politik und Putin bedingen sich quasi wechselseitig. Mit Hilfe der Kriegsbedrohung soll der Ausstieg aus fossilen und atomaren Energiequellen weitergeführt werden und stabiler Ersatz ist nicht in Sicht. Was bis zum Kollabieren von Putins Gegnern, EU-Mitgliedsstaaten wie Deutschland, führen kann. Putin nützen die deutsche Abhängigkeit von Russland genauso wie es die deutschen undurchdachten Abnabelungsbemühungen tun.

Wahlen und Ratlosigkeit
2022 · 13. Juni 2022
Otto Normalverbraucher, nicht zu verwechseln mit dem grünen Absahner, weiß bald nicht mehr, wie er seinen Weg zu Arbeit finanzieren kann und er wird in Kürze für seinen Haushaltstrom astronomische Summen aufbringen müssen, wofür er schon lange keine Reserven mehr hat.

Schaufenster - Politik
2022 · 05. Juni 2022
Es ist auch völlig klar, dass wir nicht nur die vorhandenen Kohlekraftwerke zur Stromversorgung brauchen, sondern auch die Atomkraftwerke weiterlaufen und die abgeschalteten reaktiviert werden müssen. Wir müssen uns von alten Glaubenssätzen trennen, denn für unsere überholten, sich als falsch erwiesenen Dogmen dürfen keine Menschen sterben. Atomkraft hat sich als die sicherste Art der Energiegewinnung herausgestellt, auf diese zu verzichten, ist Wahnsinn.

Putins Krieg ist des Teufels Geschenk an die grünen Transformatoren
2022 · 05. Juni 2022
Frieden ist nur in Verbindung mit glaubhafter Wehrfähigkeit in Verbindung mit hoher Energiesicherheit auf möglichst lange Zeit zu erreichen. Wer schwach wird, wird von Räubern „gefressen“. Nur stabile Staaten und Verbünde können angstfrei mit potentiellen Aggressoren umgehen und sich diese vom Leibe halten.

Putins To-Do-Liste
2022 · 01. Juni 2022
Der russische Großoligarch Putin und Besitzer Russlands kämpft in der Ukraine mannhaft gegen Nazis und gegen die Korruption. Die tatsächlichen Nazis in Russland und weltweit interessieren ihn dabei nicht. Auch marschiert er noch nicht in die vieleren korrupten Staaten der Erde ein.

Die Ukraine sitzt auf Gas. Ungarn braucht Gas.
2022 · 29. Mai 2022
Wolodymyr Selenskyj kämpft im Moment den Kampf eines Lajos Kossuth mit 150jähriger Verspätung. Als 1989er verstehe ich ihn und wünsche ihm das Erreichen seines Zieles einer stolzen, starken und friedlichen Ukraine. Könnte ich ihm einen Rat geben, würde ich sagen, nimm bitte auch die Öl- und Gasvorräte deines Landes in den Blick und lasse dir diese Chancen von Brüssel nach dem Krieg nicht ausreden!

Realpolitik? Nein, Fatalpolitik!
2022 · 26. Mai 2022
Material ist in vieler Hinsicht knapp: Nickel fehlt komplett, Roheisen ist rar, manche Halbleiter gibt es nicht, andere können voraussichtlich frühestens Ende 2023 geliefert werden, aber auch das nur ganz vielleicht. Die Mangelwirtschaft erinnert zunehmend an sozialistische Zeiten. Hinzu kommt ein fast alle verbindendes Problem: Energie. Die Kosten explodieren, manche Unternehmen können sie nicht mehr stemmen.

Mehr anzeigen