Cum Scholz
2022 · 17. August 2022
Ein Volk, das von einer solchen „Volkspartei“ regiert wird, braucht keinen äußeren Feind mehr. Wer glaubt, dass diese schwierigen Zeiten mit einer solchen Regierung bewältigt werden können, glaubt auch an den Weihnachtsmann.

Momentaufnahmen einer wirren Republik
2022 · 12. August 2022
Henry Morgenthau wollte Nazi-Deutschland nach 1945 in unbedeutendes Agrarland verwandeln. Sein Präsident war klüger und gab zumindest Westdeutschland die Chance, ein wirtschaftlich bedeutender Staat zum gegenseitigen Vorteil zu werden. Die weltweiten Grünen sind Morgenthaus beste Schüler. Hüten wir uns vor ihnen.

Grüne Grusel-Gurus
2022 · 05. August 2022
Überhaupt ist das Klimagetue der Grünen offenbar ein reiner PR – Gag.

Lautes Schweigen
2022 · 02. August 2022
Neben der Interpretation des ukrainischen Generalstabs, die Söldnergruppe Wagner sei für dieses Massaker verantwortlich, kursieren noch weitere. Manche halten es für einen russischen Terrorakt, andere meinen, es hätten die Spuren von Folter und Misshandlungen der Gefangenen verdeckt werden sollen.

Gesetzloses Russland
2022 · 28. Juli 2022
Russlands gegenwärtiges Problem ist nicht der Westen. Russlands Problem sind auch nicht die USA oder der propagandistische Popanz NATO-Osterweiterung. Noch schwachsinniger ist die von von etlichen Nostalgie-Konservativen nach dem Motto, der Feind meines Feindes muss mein Freund sein, dogmatisch verbreitete Ansicht, Russland hätte eine konstruktive Antwort auf die zweifellos drängenden Dekadenzprobleme des Westens. Russlands Problem ist ausschließlich Russland selbst.

Petition an den Deutschen Bundestag: Weiterbetrieb der deutschen Kernkraftwerke als dritte Klimaschutzsäule
2022 · 28. Juli 2022
Mit einseitiger Ausrichtung auf Sonne, Wind und Erdgas wurde Deutschland in Energienot manövriert. Steigende Energiepreise und sinkende Versorgungssicherheit gefährden Wettbewerbsfähigkeit und Wohlstand. Das Festhalten am deutschen Atomausstieg verschärft diese Gefahren und bremst – zusammen mit anhaltender Kohleverstromung – den internationalen Klimaschutz.

Kollaps oder Ende der Energiewende
2022 · 26. Juli 2022
Der einzige Weg aus der Energieabhängigkeit von den russischen Röhren heißt für Deutschland „Zurück zur Natur, also hin zur grundlastsichernden eigenen Kohle, zum eigenen Fracking-Gas und zur eigenen Atomenergie!“. Sonne und Wind sind zusätzliche Energiequellen, zumal in eher nördlichen Hemisphären. Die Regierigen werden es begreifen oder sie werden gehen müssen. Aufhalten können sie beides nicht mehr.

Bellizismus
2022 · 21. Juli 2022
Und „beide Seiten haben Interessen, die berücksichtigt werden müssen?“ Klar, ein Vergewaltiger hat auch Interessen, ein Mörder auch. Die vergewaltigen und morden nicht ohne Motiv. Nur seltsamer Weise duldet die Rechtsordnung nicht, dass diese Interessen mit Gewalt durchgesetzt werden. Das heißt: In den letzten Dekaden wurde das Einnehmen der Täterperspektive zunehmend zeitgeistig. Man müsse Verständnis mit dem Täter haben, das Opfer und sein Leiden werden verdrängt.

Der Preis und der Wert
2022 · 19. Juli 2022
Der Bürger dieses Landes soll und darf gerade kein Spielball der Regierenden sein, Opfer der Launen mehr oder minder kompetenter Regierungen. „Das ist verboten“ – dieses ist der Spruch, mit dem Deutschland bekannt wurde. „Verboten“ hat nach dem 2. Weltkrieg Eingang in die englische Sprache gefunden, diesen Satz lernten die Soldaten hier. Nun sind wir wieder genau da, Verbote und Zwang sind an der Tagesordnung.

Hunger als Waffe?
2022 · 13. Juli 2022
Drastischste aller möglichen Zusammenfassungen der Konferenz: der Putinsche Hungerkrieg, wie von unserer deutschen (und wohl auch europäischen) Politik volltönend verkündet, wurde in dieser durch conférencier(e)s aus EUR und AFR besetzten Konferenz als nachrangig eingeordnet.

Mehr anzeigen