Artikel mit dem Tag "Israel"



2018 · 16. November 2018
Am 15. November 2018 meldet die „Jerusalem Post“, dass die Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland den rumänischen Staatspräsidenten Johannis im April d. J. aufforderte, die rumänische Botschaft nicht nach Jerusalem zu verlegen. Da hilft nur noch Fremdschämen! Diese Frau ist unerträglich! Am 18. März 2008 schwadronierte Frau Merkel in der Knesset noch „Jede Bundesregierung und jeder Bundeskanzler vor mir waren der besonderen historischen Verantwortung Deutschlands für die...

2017 · 01. August 2017
JERUSALEM hat keinen Standpunkt bezüglich des europäischen Immigrations-Dilemmas ausser dem, dass es die humanitäre Besorgnis Europas teilt und daher die syrischen Kriegsopfer mit Nahrungsmitteln und medizinischer Behandlung versorgt. Allerdings haben die Israelis durchaus einen Standpunkt, was den Utopismus angeht, der die Immigrationspolitik Europas befeuert. Sie sind der Ansicht, dies könnte fahrlässig sein. Wie die Mitteleuropäer haben auch die Israelis den Eindruck, dass Brüssel...

Besatzerstaat Israel? Offener Brief an OBM Albrecht Schröter
2015 · 23. September 2015
Gunter Weißgerber Albrecht Schröter 23.September 2015 “Deutschland muss seine Rolle im Nahost-Konflikt ändern. Es muss aus seiner vornehmen Zurückhaltung gegenüber Israel als Besatzerstaat heraustreten. (…) Wir müssen helfen, dass die Menschen wieder Anreize haben, in ihren Ländern zu bleiben. Sonst werden wir dem Flüchtlingsstrom nicht Herr.” (Albrecht Schröter) Hallo Albrecht Schröter, aktuell wird in der Stadt Eisenach die lange im Dunkeln gehaltene Geschichte des dort 1938...