Artikel mit dem Tag "Freiheits- und Einheitsdenkmal"



2017 · 28. Oktober 2017
Ein Bericht des Leipzig Fernsehens zur aktuellen Diskussion um die Denkmal-Idee für Leipzig.
2017 · 20. Oktober 2017
Dem gewaltfreien Widerstand des Herbstes 1989 sollte in Leipzig mit einem Denkmal ein eigenes Gesicht gegeben und die Bedeutung der Zivilcourage hervorgehoben werden. So steht dieses Denkmal nicht nur für die Leipzigerinnen und Leipziger, sondern für alle Bürger Ostdeutschlands, die im Herbst 1989 die Freiheit einforderten und 1990 die Deutsche Einheit ermöglichten. Anfang des Jahres 2017 ist durch den Beschluss des Bundestages, das Denkmal in Berlin zu bauen, wieder neuer Schwung in die...
2017 · 18. Oktober 2017
Leipziger Volkszeitung, 18.10.2017; Vereine veröffentlichen Denkmal-Dokumentation Die Stiftung Friedliche Revolution und das Archiv Bürgerbewegung Leipzig schalten heute eine Internet-Dokumentation zur Debatte um ein Freiheits- und Einheitsdenkmal in Leipzig frei. Erarbeitet wurde sie vom ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Gunter Weißgerber. „Mit der neuen Dokumentation soll der neue Denkmalsanlauf versachlicht werden“, erklären Uwe Schwabe vom Archiv Bürgerbewegung und Rainer Vor...