Artikel mit dem Tag "CDU"



Bröckelnde Brandmauern
2024 · 19. April 2024
Die Brandmauer bröckelt in der Bevölkerung längst. Die Thüringer CDU zieht nun nach und kletterte jüngst als erster CDU-Landesverband über das SPD-Bauwerk und gab ihrem Landesvorsitzenden Mario Voigt grünes Licht und Rückendeckung für ein öffentliches Rededuell mit dem Thüringer AfD-Vorsitzenden Björn Höcke. Es geht Sieg oder Platz in der kommenden Landtagswahl.

Fieber und Fieberthermometer
2023 · 09. Oktober 2023
Zwei Auswege gäbe es und hier kommt die scheintote FDP ins Spiel. Sie flog aus dem bayerischen Landtag und schaffte es geradeso in den hessischen. Macht sie grün weiter wie bisher, wird sie nicht in den nächsten Bundestag gewählt werden. Die FDP hat sich überflüssig gemacht. Würde sie jetzt die Transformationsregierung verlassen, um sich wieder bemerkbar zu machen, hätte sie zwei Optionen.

Transformationsgewinner AfD
2023 · 31. Juli 2023
Das Unionswählerreservoir liegt seit 1949 zwischen 40 und 50 Prozent. Das hat sich über die Jahrzehnte nur unwesentlich geändert, CDU/CSU rufen es nur seit Merkel nicht mehr ab und treten ihre Stammwählerschaft beharrlich in die Tonne. Doch diese ehemaligen Wähler sind nicht weg, die sind frustriert und suchen sich neue Adressaten für ihre Wählerstimmen. Das ist Demokratie.

Sachsen-Anhalt: Kleines Land - große Wirkung?
2021 · 10. Juni 2021
Magyar Nemzet, 10. Juni 2021: Szász-Anhalt kicsi, a tanulság nagy Am 6. Juni 2021 wählten die Sachsen-Anhaltiner inmitten Deutschlands ein neues Parlament. Mit knapp über zwei Millionen Einwohnern ist das Bundesland das fünftkleinste im föderalen System der Bundesrepublik mit zusammen rund dreiundachtzig Millionen Einwohnern. Nach Bruttoinlandsprodukt (BIP) mit 1,9 Prozent steht das Land auf Platz 12 bei einem deutschen BIP, nach dem BIP pro Kopf nimmt es mit rund 29.000 EUR den letzten...

2020 · 12. März 2020
Die "Tagespost"/Würzburg bat mich um einen Kommentar zur Lobpreisung dreier Bischöfe über die Ersetzung des FDP-Minderheits-Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich durch den Linksaußen-Ministerpräsidenten Bodo Ramelow per faktischer Akklamation - ein 1989 ungeahnter Regelverstoß. Deutschland verkommt unter der scheinbar immerwährenden der "Regenschaft" Angela Merkels zu einem moralisierenden postdemokratischen Regelzerstörer. Mein Kommentar für die "Tagespost": Die Christen waren in der...

2020 · 07. Februar 2020
Artikel 1 Verfassung der DDR Die Deutsche Demokratische Republik ist ein sozialistischer Staat der Arbeiter und Bauern. Sie ist die politische Organisation der Werktätigen in Stadt und Land unter der Führung der Arbeiterklasse und ihrer marxistisch-leninistischen Partei. Meldung vom 07.02.2020: "Zuvor hatte die CDU-Fraktion Thüringen mitgeteilt, sie würde sich bei einer Wahl Ramelows enthalten. Damit hätte der Linke-Politiker im dritten Wahlgang bei einer möglichen...

10. Januar 2020
Althaus will es. Gauck will es. Mohring soll es tun: Die CDU Thüringen möge sich doch bitte aus Gründen einer hellen Front von Linksaußen über SPD bis zu den Grünen an einer „Projektregierung“ beteiligen. Was der SED bis 1989 für die DDR-Bevölkerung die Chimäre der „Nationalen Front“ war, soll den Thüringern 2020 eine Koalition von Linksaußen und CDU in der technisch-harmlosen Verkleidung „Projektregierung“ sein. Der Focus zitiert am 9. Januar 2020 den Thüringer...

2019 · 25. November 2019
Haseloff hört auf Muddi und lädt Wendt wieder aus Die Tinte meines gestrigen Textes über ein zartes Pflänzchen Selbstbewusstsein in der CDU Sachsen-Anhalts war noch nicht lange trocken, dann kam es wie es wohl kommen musste. Blockflöten bleiben Blockflöten, Hören kommt vor dem Selberlaufen: Es wird keinen Innenstaatssekretär Wendt geben. Linke, SPD, Grüne, Merkel sind dagegen. Diese Population genügt inzwischen in dieser Bundesrepublik Merkelschen Tiefschlafs zur Entscheidungsfindung....

2019 · 24. November 2019
Die Ost-CDU erwacht. Spät wie 1989, aber immerhin. Die anderen schlafen weiter. Michael Kretschmer hat es erkannt: „Entweder wir ändern unsere Politik, oder die Leute ändern die Zusammensetzung des Bundestags.“ (Handelsblatt am 21.11.2019). Rainer Haseloff scheint das nun auch ernst zu nehmen. Deutschlands stärkster Vertreter rechtsstaatlicher Polizei, Rainer Wendt, soll Innenstaatssekretär in Sachsen-Anhalt werden. „Bravo“ kann ich da nur rufen! Rainer Wendt ist erste Wahl und...

2019 · 31. Oktober 2019
SPD Thüringen 2014 und 2019. Die Erwartungen wurden bestätigt. Zwangsvereinigung war gestern, Verschlucken ist das neue Fusionieren. Sage niemand, 2014 gab es keine sozialdemokratische Gegenwehr in Thüringen! Das gesamte Jahr bis zur Wahl des Linksaußenministerpräsidenten Ramelow am 5. Dezember 2014 im Thüringer Landtag war geprägt vom Streit um eine mögliche Koalition mit SPD und Grünen unter Führung von Linksaußen. Offiziös wurde die Auseinandersetzung der CDU und dem rechten Rand...

Mehr anzeigen