Artikel mit dem Tag "Befreiung"



1945: Vom Nationalsozialismus befreit und den linken Faschismus bekommen
2022 · 02. Mai 2022
In diesem Sinne endete der zweite Weltkrieg in Europa erst mit dem „2 plus 4-Vertrag“ vom 12. September 1990, der an Stelle friedensvertraglicher Regelungen die innere und äußere Souveränität Deutschlands abschließend regelte. Das war Wille der Weltkriegssieger, die damit 1990 unter Deutschlands bedingungsloser Kapitulation von 1945 ihren Schlusspunkt setzten.

2017 · 18. April 2017
18. April 1945 - Die Befreiung Leipzigs
2015 · 08. Mai 2015
Am 7. Mai 1945 um 02:41 Uhr unterschrieb Generaloberst Jodl im Hauptquartier der Alliiertenexpeditionsstreitkräfte in Reims die bedingungslose Kapitulation Nazideutschlands. Erstmals verkündet wurde diese Kapitulation vom Reichssender Flensburg am gleichen Tage um 12:45 Uhr. Inkraftgetreten für alle Fronten ist sie am 8. Mai 1945 um 23:01 Uhr. Wiederholt wurde diese Prozedur aus protokollarischen Gründen am 09. Mai 1945 um 00:16 Uhr in Berlin-Karlshorst. Erst dann wurde diese Kapitulation...