Artikel mit dem Tag "Union"



2018 · 16. Januar 2018
Seit dem 7. November 1989 bin ich Mitglied der SPD, habe tolle Höhen und ebenso unschöne Tiefen erlebt. Die Zahl der Höhen ist größer, doch was nützt dieses Wissen, wenn ich mich jetzt in einer abstrusen Situation sehe, die vor wenigen Jahren einfach undenkbar war. Schon 1990 war ich überrascht, wie wenig die SPD auf gravierende Situationsänderungen zu reagieren vermochte. Seit dem Herbst 1989 hätte die SPD ihren Teil an der Ernte aus Brandt’scher Neuen Ost- und Schmidt’scher...
2017 · 07. Oktober 2017
Die vorzivilisatorischen Brüllaffen der AfD haben es tatsächlich mit politisch korrekter Wirkung fertiggebracht: Wer die Demissionierung Frau Merkels öffentlich aus demokratiewichtigen Gründen fordert, und tut er/sie das noch so leise, wird der AfD-Nähe geziehen. „Frau Merkel, lassen Sie andere ran, damit frischer Wind aufkommt!“ – für so eine bis kurz vor AfD-Zeiten übliche Forderung im politischen Raum gibt es neuerdings grimmiges Kopfschütteln und Strengeres. „Das geht doch...