Artikel mit dem Tag "Selbstmord"



2021 · 31. Mai 2021
Der deutsche Selbstmord: Wie unser Land in der Corona-Krise für Europa geopfert wird
Markus C. Kerber lernte ich im März 1990 auf einer Tagung der ›Kurt Schumacher Gesellschaft e.V. Bonn‹ kennen und schätzen. Ein Finanz- und Wirtschaftsexperte, der mir als Neuling auf dem großen Parkett deutschland-, EWG- und weltpolitischer Diskussionen prägnant auffiel. Stark im Wissen, klar in der Sprache und Sozialdemokrat – für mich damals der Beweis, dass Sozialdemokratie beileibe nicht nur Betriebsrat und Kümmerer bedeutet, sondern eine breite politische Kraft mit...
2021 · 29. Mai 2021
Eine Partei begeht Selbstmord: Die SPD
Magyar Nemzet: Egy párt öngyilkosságot követ el Heute schreibe ich über die älteste demokratische Partei Deutschlands, über die SPD. Gegründet 1863 von Ferdinand Lasalle, stand sie in ihren erfolgreichsten Zeiten für den sozialen Teilhabe- und Aufstiegsanspruch der Arbeiter, Handwerker, Techniker, Ingenieure zuerst im Kaiserreich, später in der „Weimarer Republik“, in der alten Bundesrepublik bis 1990 und seitdem in der vereinigten Bundesrepublik. Die erfolgreiche Geschichte der...