Artikel mit dem Tag "spd"



2019 · 02. Dezember 2019
Die Schlinge um den Hals der Sozialdemokratie heißt Sozialismus. Lohnt sich das Schreiben über das neueste Hoffnungsduo der SPD? Sicher nicht. Ein Zitat der kommenden SPD-Ko-Vorsitzenden Saskia Esken mit ihrem Glück der westlichen unsozialistischen Geburt genügt völlig: „Wer Sozialismus negativ verwendet, hat halt einfach keine Ahnung. So.“ (S.E. am 18. Januar 2018 auf Twitter). Da lobe ich mir doch Margot Eskens. Die hatte mit „Tiritomba“ wenigstens noch was mitzuteilen. Was...
2019 · 31. Oktober 2019
SPD Thüringen 2014 und 2019. Die Erwartungen wurden bestätigt. Zwangsvereinigung war gestern, Verschlucken ist das neue Fusionieren. Sage niemand, 2014 gab es keine sozialdemokratische Gegenwehr in Thüringen! Das gesamte Jahr bis zur Wahl des Linksaußenministerpräsidenten Ramelow am 5. Dezember 2014 im Thüringer Landtag war geprägt vom Streit um eine mögliche Koalition mit SPD und Grünen unter Führung von Linksaußen. Offiziös wurde die Auseinandersetzung der CDU und dem rechten Rand...
2019 · 28. Oktober 2019
Später wird man sagen, der Bundesrepublik ging es zu gut. Sie ging mit einem Kampf gegen den eigenen Wirtschafts-, Energie-, Automobil-, Wissenschafts- und Sicherheitsstandort aufs Eis. CDU und SPD wurden nicht zerrieben. Sie begaben sich auf den sozialistischen Weg der Umgestaltung von Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft und verzichtete damit auf ihre vormalige Wählerschaft. Alles hat seinen Preis. Seit dem Institutionenversagen im Herbst 2015 zerfließen Union und SPD. Und beide wollen...
2019 · 02. Oktober 2019
„Hennig-Wellsow und Antifa“ – das intellektuelle Sparpaket für Antidemokraten. In Thüringen weiß nun jeder Bescheid. Wer Ramelow wählt, wählt Hennig-Wellsow und Antifa. Niemand kann später sagen, er oder sie habe es nicht besser gewußt. Die Thüringer Linkaußenabgeordnete Martina Renner bekannte sich am 26. September 2019 im Bundestag mit einem Antifa-Stecker offen zum Linksextremismus. Susanne Hennig-Wellsow sprang ihr am 27.09.2019 in der „Thüringer Allgemeinen“ bei und...
2019 · 04. September 2019
Im Tohuwabohu untergangen: Duligs Dialektik Was hatten die Protagonisten von SPD-PDS/Linke seit den 90ern in der Sachsen-SPD nicht alles geschrieben, mitgeschrieben, aufrufen lassen und an Wahlwünschen veröffentlicht. Immer mittendrin Martin Dulig und immer ging es um SPD-PDS respektive Rot-Rot – notfalls unter Beihilfe von Grün in Sachsen. Die sogenannte rechte Mehrheit der CDU sollte, logisch schlecht einleuchtend, ausgerechnet mit sogenannten linken Angeboten gebrochen werden. Wäre...
2019 · 17. August 2019
"The Rolling Stones" - "Salt of the Earth" Songtext Übersetzung Wir trinken auf die hart arbeitenden Leute Wir trinken auf die niedere Geburt Erhebt eure Gläser für die Guten und die Bösen Wir trinken auf das Salz der Erde Betet für den niederen Fußsoldaten Denk kurz daran, wie er sich den Buckel krumm macht. Betet für seine Frau und seine Kinder, weil er die Feuer bekämpft und standfest bleibt. Und wenn ich in der gesichtslosen Masse suche, eine wirbelnde graue Masse, schwarz und...
2019 · 16. August 2019
Der Spiegel vermeldet es. Olaf Scholz ist bereit zur hälftigen Kandidatur um den SPD-Vorsitz. Es fehlt nur noch eine weiblich erscheinende Tandempartnerin. Nichts leichter als das in Zeiten des grassierenden Genderns! Olaf Scholzens Personalreservoir schöpft sich sage und schreibe aus 426 000 Sozialdemokrat*innen (Wikipedia Stand Juli 2019). Gut gegendert kann jedes dieser Mit- und ohne Glied*innen mit Olaf kandidieren. Soviel Auswahl war noch nie. Scholz kann selbst mit Ralf Stegner, falls...
2019 · 11. August 2019
Andrea Nahles hatte es vergeigt. Gründlich. Deshalb ist sie weg vom Fenster. Richtig weg. Mit ihrem aktuellen und wohl allerletzten Schritt puscht sie die SPD allerdings noch einmal so richtig auf: Andrea Nahles gibt ihr Bundestagsmandat zurück. Das hat (auch für Andrea Nahles?) ungeahnte Folgen. Die Mandatsrückgabe kommt zwar um Jahrzehnte zu spät, aber vielleicht noch zur rechten Zeit für die SPD? Jedenfalls ist die Rückgabe wesentlich besser als vieles, was sie mit der SPD bisher...
2019 · 11. Juli 2019
Die SPD-Schiedskommission Berlin-Wilmersdorf hat gesprochen. Thilo Sarrazin soll aus ihrer Sicht aus der SPD ausgeschlossen werden dürfen. Thilo Sarrazin kündigte Berufung und, falls notwendig, den Instanzenweg bis Karlsruhe an. Sehr richtig! Die deutsche Wahlbevölkerung sollte Thilo Sarrazin dankbar sein. Er wird spätestens in Karlsruhe Recht bekommen und damit der SPD stellvertretend für alle anderen Parteien ins Stammbuch schreiben, was Parteien innerhalb der offenen Gesellschaft im...
2019 · 25. Juni 2019
Dresden 1919. Wer kennt Marie Stritt? Wer kennt Gustav Neuring? Wer weiß überhaupt etwas davon, wie uns die Kommunisten Geschichte vorlogen? Vor zwei Jahren bat mich ein Journalist der »Freien Presse« um ein Statement zum Vorhaben der sächsischen Staatsregierung, die Jubiläen Revolution 1919 und Friedliche Revolution 1989 miteinander zu verknüpfen. Darauf war ich aus dem Stand nicht vorbereitet. Die Ereignisse nach 1918 waren mir nicht so präsent, dass ich mich in der Lage sehen konnte,...

Mehr anzeigen